agra 2019 - 25.-29.04.2019 Messe Leipzig

Vom 25.-28.04.2019 startet das erste große Highlight der Ausstellungssaison 2019/2020 - unsere Jungtierschau im Rahmen der "agra 2019". Wir sind begeistert über die Meldungen, die unsere Erwartungen weit übertrafen und unsere Fläche bis auf den letzten cm ausfüllen werden. 28 Zuchtgruppen und 18 Häsinnen mit Wurf in einer beeindruckenden Rassevielfalt von 40 Rassen und Farbenschlägen können wir dem Publikum präsentieren. Herzlichen Dank an alle Aussteller, die uns so tatkräftig unterstützen. Am 25.04.2019 findet ab 9 Uhr die öffentliche Bewertung statt. Unser Stand bzw. unsere Ausstellungsfläche befindet sich in Halle 4 (Standnummer G31/H22) gleich neben dem Tierschauring und die Messe ist täglich von 9-18 Uhr geöffnet. Am Samstag werden ab 13 Uhr unsere Kaninhopper ihren Sport präsentieren. 

 

Wir freuen uns auf eine spannende Woche zur größten Landwirtschaftsausstellung Mitteldeutschlands.
 


Jahreshauptversammlung des Landesverbandes in Weigmannsdorf

Am 13.04.2019 war der Kreisverband Brand-Erbisdorf mit seinem Vorsitzenden Thomas Kaden Gastgeber der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Landesverbandes Sächsischer Rassekaninchenzüchter e.V. 94 Delegierte und 18 Gäste konnte Landesvorsitzender Jörg Peterseim begrüßen. Wir freuten uns insbesondere über die Ehrengäste Markus Eber (ZDRK-Referent für Schulung/Redaktionsleiter Standardkommission), Viktoria Welker (Referatsleiterin SMUL), Dr. Markus Richter (Veterinäramt Landkreis Mittelsachsen), Steve Ittershagen (Mitglied des Sächsischen Landtages), Steffi Schädlich (Bürgermeisterin der Gemeinde Lichtenberg) sowie Heinz Stöckert (Sächsischer Rassegeflügelzüchterverband). Viele wegweisende Beschlüsse wurden gefasst: 26. Landesjungtierschau 2020 in Tautenhain (Ausrichter KV Borna-Geithain/S 785 Frankenhain), 13. Landesschau 2020 Messe Leipzig (Ausrichter Landesverband), 14. Landesclubschau 2021 in Löbau (Ausrichter KV Löbau & KV Zittau), 2021 JHV in Limbach-Oberfrohna (KV Chemnitzer Land), 2022 JHV in Flöha (KV Flöha). Mit großer Mehrheit wurde auch die Bewerbung für die Durchführung der 36. Bundes-Kaninchenschau in Leipzig 2023 von den Mitgliedern befürwortet.

 

Turnusmäßig standen Wahlen im Landesverband an: Katrin Lindner (Schriftführerin), Ina Grafe (Jugendleiterin) und Doreen Kalusok (Referentin für Öffentlichkeitsarbeit) wurden einstimmig wiedergewählt. Künftig wird der 30jährige Benny Gläser (KV Annaberg) den Vorstand als Beisitzer verstärken. Er betreut künftig die digitalen Medien bzw. sozialen Netzwerke. Frank Hecker wurde als Obmann der Preisrichtervereinigung Sachsen bestätigt.

Dietmar Weise, Karl Dademasch , Annett Gruhl sowie Hans-Reinhard Naumann wurde für ihre jahrelange Arbeit als Kreisvorsitzende bzw. für ihre Arbeit im Landesverband gedankt.

Sieben neue "Meister der Sächsischen Rassekaninchenzucht" wurden für ihre Verdienste im LV Sachsen ernannt: Dietmar Weise (KV Chemnitzer Land), Siegmar Lindner (KV Zittau), Christian Leupold (KV Obervogtland), Christoph Flechsig (TV Reichenbach), Wolfgang Erdtel (KV Mittweida), Helfried Kost (KV Brand-Erbisdorf) sowie Hans-Dieter Einenkel (KV Annaberg).

Für herausragende Leistungen um den LV Sachsen erhielten Klaus Sedlaczek (KV Muldental) sowie Volkmar Schellhardt (KV Bautzen) die höchste Auszeichnung im LV Sachsen, die Ernennung zum "Ehrenmeister im Landesverband Sächsischer Rassekaninchenzüchter".

Wir gratulieren recht herzlich !

Ein ausführlicher Bericht erfolgt erscheint wie gewohnt in den Fachorganen.

 

Doreen Kalusok
RfÖ im LV Sachsen


Fellnähkurs am 04./05.05.2019 in Obercrinitz

Auch in diesem Jahr lädt die Handarbeits- und Kreativgruppe Obercrinitz wieder zum Fellnähkurs ein. Dieser findet in der alten Schule in Obercrinitz statt.

 

Anmeldung und Infos: Ute Baumann, Crinitztalstraße 18, OT Lauterhofen, 08147 Crinitzberg, Tel.: 037602/87647


Jahreshauptversammlung Herdbuch 05.05.2019

Sehr geehrte Zuchtfreunde,

 

hiermit lade ich ganz herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung des Sächsischen Herdbuchs ein. Sie findet am

 

Sonntag, 05.05.2019, 10.00 Uhr

im Landhotel „Zur Klinke“

am Klinkenplatz 10a in

01900 Großröhrsdorf OT Bretnig-Hauswalde

 

-> Einladung und Tagesordnung

 

Jörg Grafe

Obmann


ZDRK-Tagung 12.-16.06.2019 in Schöneck

Zum vierten Male ist der Landesverband Sächsischer Rassekaninchenzüchter e.V. Gastgeber der ZDRK-Bundestagung. Wir freuen uns schon jetzt, zahlreiche Züchterinnen und Züchter aus dem gesamten Bundesgebiet im schönen Vogtland begrüßen zu können. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

 

Alle Ausflüge und Festabende sind für Mitglieder und Gäste offen, wir würden uns hier über eine rege Teilnahme freuen. Bitte zur Anmeldung der Übernachtung, Festabende und Ausflüge das Anmeldeformular nutzen. Das Programm und erste Informationen findet ihr hier. Anmeldeschluss ist der 15.04.2019.


Informationen zur Landesrammlerschau am 18./19.01.2020

Zur Jahreshauptversammlung im Jahr 2017 wurde die Landesrammlerschau am 18./19.01.2020 an den KV Flöha vergeben. Leider steht des vorgesehene Ausstellungslokal dem Kreisverband für eine Ausrichtung der LRS nicht mehr zur Verfügung.

 

Wir bedanken uns recht herzlich beim KV Brand-Erbisdorf, der die Ausrichtung der Landesrammlerschau am 18./19.01.2020 in der Bergstadthalle in 09618 Brand-Erbisdorf kurzfristig übernehmen kann.

 

Somit suchen wir nun einen Ausrichter der Landesrammlerschau für Januar 2022. 


12. Landesschau 07.-09.12.2018 - Messe Leipzig

Wir bedanken uns bei allen Ausstellern, Besuchern und Helfern für Ihr Kommen und die große Unterstützung. Für unseren Landesverband Sächsischer Rassekaninchenzüchter war die 12. Landesschau ein tolles Erlebnis auf der Leipziger Messe, angeschlossen an die 122. Lipsia-Schau und 100. Nationale. Herzlichen Glückwunsch allen Meistern, Vizemeistern, Siegern und Erringern von Ehrenpreisen.

 

Der Katalog ist online.  


Auszeichnung für Siegfried Halfter durch Wolfgang Wüst

Eine besondere Ehrung kam am 10.11.2018 Siegfried Halfter zu Gute: Zur feierlichen Eröffnung der 20. Mittweidatalschau in Markersbach wurde er als erstes Ehrenmitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Japanerzüchter ernannt. Die Ehrung nahm der Abteilungsleiter für Herdbuchzucht im ZDRK, Wolfgang Wüst, vor. Er kam extra für diese Auszeichnung aus Köln ins Erzgebirge. Siegfried Halfter wurde damit für seine jahrelangen Verdienste in der Japanerzucht geehrt, die er maßgeblich prägte und voranbrachte.

Landesvorsitzender Jörg Peterseim,  Kreisvorsitzender Werner Weigel und Dietmar Lorenz, Vorsitzender Japanerclub Sachsen, waren die ersten Gratulanten. Unter musikalischer Umrahmung mit Stücken von Anton Günther wurde die 20. Mittweidatalschau eröffnet, zu welcher 586 Rassekaninchen gezeigt wurden mit Beteiligung des Wiener-Club Sachsen.

 


Kurzfilm Tierschutzgerechtes Scheren der Angora-Kaninchen

Im August 2015 drehte das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie einen Kurzfilm zum tierschutzgerechten Scheren unserer Angora-Kaninchen. Wir freuen uns sehr, dass der Freistaat Sachsen mit diesem Film unsere Angorazüchter unterstützt und Vorurteile abbaut.

 

Auf YouTube könnt Ihr Euch den Kurzfilm anschauen - Viel Spaß !

 

 

 


Ratgeber für den Einstieg in die Rassekaninchenzucht

Der ZDRK hat den Ratgeber für den Einstieg in die Rassekaninchenzucht überarbeitet. Er gibt konkrete Hinweise für diejenigen, die Zugang zur Zucht von Rassekaninchen suchen. Der Ratgeber zeigt zugleich Möglichkeiten und Wege zu einer Freizeitgestaltung auf, die Passion und Liebhaberei ist und auch in einer Zeit radikalen sozialen, ökonomischen und ökologischen Wandels mit Leidenschaft, Hingabe und Erfolg betrieben werden kann.

 

Viel Spaß beim Schmökern.