Haus-Garten-Freizeit-Messe 23.02.-03.03.2019 Messe Leipzig

Auch in diesem Jahr ist der Landesverband Sächsischer Rassekaninchenzüchter wieder 9 Tage lang auf einer der größten Verbrauchermessen anzutreffen, der Haus-Garten-Freizeit-Messe in Leipzig. Ihr findet uns in Halle 3 / Stand C 35 / D 36. Natürlich bieten wir wieder allerhand Information rund um Kaninchen und insbesondere unsere Rassekaninchen sowie Bastelmöglichkeiten für Kinder.

 

 

 


Veröffentlichung der ZDRK-Standard-Fachkommission 02/2019

 

Die Standard-Fachkommission hat am 01.02.2019 in einer Arbeitstagung anlässlich der Bundesrammlerschau in Halle weitreichende Beschlüsse gefasst. Hier geht es um anerkannte Rassen und Farbenschläge bzw. Neuzüchtungen wie auch um geringfügige Korrekturen zu bestehenden Rassen im Standard 2018.

 

Die Beschlüsse findet Ihr -> hier.


Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern der 27. Bundes-Rammlerschau

 

1105 Rassekaninchen aus dem LV Sachsen waren zur 27. Bundes-Rammlerschau in Halle vertreten. 

 

 Wir gratulieren allen Bundes-Jugend-Siegern, Bundes-Siegern und Klassen-Siegern aus dem LV Sachsen. Wir sind stolz auf Euch !


Dietmar Weise übergibt nach 28 Jahren den Vorsitz im KV Chemnitzer Land

Der heutige Züchtertag im Kreisverband Chemnitzer Land war voller Emotionen: Dietmar Weise übergab nach 28 Jahren seinen Vorsitz an Olaf Schmidt. In seiner Abschiedsrede gab Dietmar einen Rückblick auf 28 Jahre Kreisverband und Landesverband. Hautnah dabei war unser Landesvorsitzender Jörg Peterseim. Olaf Schmidt ernannte Dietmar zum Ehrenmitglied im Kreisverband. Auch der Landesverband Sächsischer Rassekaninchenzüchter e.V. dankt Dietmar Weise für 28 Jahre vorbildliche Arbeit, vor allem für eine sehr harmonische Zusammenarbeit.   

 

Der neue Vorstand des KV Chemnitzer Land setzt sich nun wie folgt zusammen: Olaf Schmidt - Vorsitzender, Rene Bößneck - 2. Vorsitzender und Zuchtwart, Matthias Köhler - Kassierer, Enrico Fitzner - Schriftführer.

   


Spendenübergabe an Klaus Pomper zur Kreisschau in Dennheritz

Klaus Pomper mit KV-Vorsitzenden Dietmar Weise und Ausstellungsleiter Matthias Köhler

Vor fast genau 3 Monaten berichteten wir vom verheerenden Brand in der Zuchtanlage von Klaus Pomper im KV Chemnitzer Land. Der Kreisverband organisierte schon am nächsten Tag eine Spendenaktion. Klaus erfuhr eine große Solidarität, Sachspenden wurden angeboten, ebenso sammelten der Züchter spontan zur Widderclubvergleichsschau in Hainichen. Die Kreisschau des KV Chemnitzer Land nutzte unser KV um die Mittel aus der organisierten Spendenaktion für unseren Zuchtfreund Klaus Pomper offiziell zu übergeben. Wir konnten ihm eine Spende von 560,00 € zur Unterstützung beim Wiederaufbau seiner Zuchtanlage übergeben. Klaus möchte sich nochmals bei allen Spendern und Helfern herzlich bedanken.

  

Wie eng Freude und Leid beieinander stehen, haben aber Klaus seine Kaninchen Kleinwidder weiß RA bewiesen. Tiere welche knapp dem Feuertod entkommen sind, die teilweise im Löschschaum standen, die im Vereinsheim in Ausstellungskäfigen schnell untergebracht wurden, konnten ihren hohen Zuchtstand zur KS präsentieren und den Kreismeistertitel mit 387,5 Punkten erreichen.

Dazu möchten wir Klaus beglückwünschen und es gebührt ihm Hochachtung im Umgang mit seinen Tieren und seinem Hobby, der Kleintierzucht. Mit Stolz berichtete er, das der Rohbau mit Dach winterfest ist und seine Kaninchen die neue Stallanlage schon in Besitz genommen haben.

  

Die KS des Chemnitzer Landkreises fand am 12. und 13. Januar in Dennheritz statt, welche vom Kleintierzuchtverein Dennheritz organisiert wurde. Diese Schau wurde erstmalig im KV mit den Geflügelzüchtern durchgeführt, so das 1161 Tiere (davon 454 Kaninchen) sich dem Wettbewerb stellten. Durch die kreisoffene Ausstellungsordnung konnten wir uns im Wettbewerb mit vielen Züchtern, auch aus dem benachbarten Thüringen messen.

 

 

Olaf Schmidt

Kreiszuchtwart Chemnitzer Land


Informationen zur Landesrammlerschau am 18./19.01.2020

Zur Jahreshauptversammlung im Jahr 2017 wurde die Landesrammlerschau am 18./19.01.2020 an den KV Flöha vergeben. Leider steht des vorgesehene Ausstellungslokal dem Kreisverband für eine Ausrichtung der LRS nicht mehr zur Verfügung.

 

Wir bedanken uns recht herzlich beim KV Brand-Erbisdorf, der die Ausrichtung der Landesrammlerschau am 18./19.01.2020 in der Bergstadthalle in 09618 Brand-Erbisdorf kurzfristig übernehmen kann.

 

Somit suchen wir nun einen Ausrichter der Landesrammlerschau für Januar 2022. 


12. Landesschau 07.-09.12.2018 - Messe Leipzig

Wir bedanken uns bei allen Ausstellern, Besuchern und Helfern für Ihr Kommen und die große Unterstützung. Für unseren Landesverband Sächsischer Rassekaninchenzüchter war die 12. Landesschau ein tolles Erlebnis auf der Leipziger Messe, angeschlossen an die 122. Lipsia-Schau und 100. Nationale. Herzlichen Glückwunsch allen Meistern, Vizemeistern, Siegern und Erringern von Ehrenpreisen.

 

Der Katalog ist online.  


Auszeichnung für Siegfried Halfter durch Wolfgang Wüst

Eine besondere Ehrung kam am 10.11.2018 Siegfried Halfter zu Gute: Zur feierlichen Eröffnung der 20. Mittweidatalschau in Markersbach wurde er als erstes Ehrenmitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Japanerzüchter ernannt. Die Ehrung nahm der Abteilungsleiter für Herdbuchzucht im ZDRK, Wolfgang Wüst, vor. Er kam extra für diese Auszeichnung aus Köln ins Erzgebirge. Siegfried Halfter wurde damit für seine jahrelangen Verdienste in der Japanerzucht geehrt, die er maßgeblich prägte und voranbrachte.

Landesvorsitzender Jörg Peterseim,  Kreisvorsitzender Werner Weigel und Dietmar Lorenz, Vorsitzender Japanerclub Sachsen, waren die ersten Gratulanten. Unter musikalischer Umrahmung mit Stücken von Anton Günther wurde die 20. Mittweidatalschau eröffnet, zu welcher 586 Rassekaninchen gezeigt wurden mit Beteiligung des Wiener-Club Sachsen.

 



Kurzfilm Tierschutzgerechtes Scheren der Angora-Kaninchen

Im August 2015 drehte das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie einen Kurzfilm zum tierschutzgerechten Scheren unserer Angora-Kaninchen. Wir freuen uns sehr, dass der Freistaat Sachsen mit diesem Film unsere Angorazüchter unterstützt und Vorurteile abbaut.

 

Auf YouTube könnt Ihr Euch den Kurzfilm anschauen - Viel Spaß !

 

 

 


Ratgeber für den Einstieg in die Rassekaninchenzucht

Der ZDRK hat den Ratgeber für den Einstieg in die Rassekaninchenzucht überarbeitet. Er gibt konkrete Hinweise für diejenigen, die Zugang zur Zucht von Rassekaninchen suchen. Der Ratgeber zeigt zugleich Möglichkeiten und Wege zu einer Freizeitgestaltung auf, die Passion und Liebhaberei ist und auch in einer Zeit radikalen sozialen, ökonomischen und ökologischen Wandels mit Leidenschaft, Hingabe und Erfolg betrieben werden kann.

 

Viel Spaß beim Schmökern.