Liebe Züchterinnen und Züchter,

liebe Gäste,

  

der Landesverband Sächsischer Rassekaninchenzüchter e.V. ist zum vierten Mal Ausrichter der ZDRK-Bundestagung, zu der wir recht herzlich vom 12. bis 16.06.2019 in den IFA Schöneck Hotel & Ferienpark, Hohe Reuth 5, 08261 Schöneck/Vogtland, einladen. Schöneck ist mit 707 m ü.NHN die höchstgelegenste Stadt im Vogtland, im südlichen Teil Sachsens. 

 

Das Hotel ist komplett vorreserviert und bietet beste Tagungs- und Freizeitmöglichkeiten. Alle Fachtagungen und Festabende sowie die Jahreshauptversammlung werden im Hotel durchgeführt, die praktische Schulung des DPV findet wie in den Vorjahren im nahegelegenen Bürgerhaus statt. Alle genauen Abläufe und Tagungsräume werden vor Ort bekannt gegeben. Von daher bitten wir darum, sich gleich nach dem Einchecken im Hotel am Infostand des LV Sachsen anzumelden.  

 

Start- und Endpunkt für die Ausflüge ist ebenfalls der IFA Ferienpark. Hier begeben wir uns auf die Reise durch das wunderschöne Vogtland mit Besichtigung der "Vogtland-Arena" sowie dem Besuch des Musikwinkels mit einer Zeitreise durch die vogtländische Musikintrumentengeschichte. Zur Wanderung am Samstag genießen wir die vielfältige Natur rund um den Tagungsort und lernen die Stadt Schöneck kennen. Der "Vogtland-Express" bringt uns pünktlich vor der Jahreshauptversammlung des DPV zurück zum Hotel.

 

Alle Ausflüge und Festabende sind für alle Mitglieder und Gäste offen, wir würden uns hier über eine rege Teilnahme freuen. Bitte zur Anmeldung der Übernachtung, Festabende und Ausflüge das Anmeldeformular nutzen.

 

Ich wünsche allen eine gute Anreise nach Schöneck, einen angenehmen Aufenthalt, erlebnisreiche und glückliche Stunden im Kreise der Züchterschaft sowie für unser Zuchtwesen und unsere Organisation gute, zukunftsweisende Ergebnisse.

 

Mit freundlichem Züchtergruß

 

Jörg Peterseim

Vorsitzender Landesverband

Sächsischer Rassekaninchenzüchter e.V.


Liebe Delegierte und Gäste der ZDRK-Bundestagung 2019,

 

bereits viele Male war Schöneck im schönen Vogtland Austragungsort der ZDRK-Bundestagung. Die Möglichkeit, alle Teilnehmer und Tagungen in einem Haus unterzubringen und die stets herausragende Vorarbeit unserer sächsischen Zuchtfreunde lässt eine konstruktive, aber auch gesellige Bundestagung erwarten.

 

Nun liegt es an uns Allen, im Rahmen der Sitzungen und Schulungen die richtigen Inhalte zu vermitteln und die passenden Beschlüsse zu fassen, die unser wundervolles Hobby, die Rassekaninchenzucht, in die Zukunft führen. Allen Delegierten kommt dabei eine besondere Rolle zu. Sie haben die Aufgabe, die in Schöneck gefassten Beschlüsse und vor allem die Schulungsinhalte in die Landesverbände zu tragen. Den Mitgliedern soll somit eine wertvolle Unterstützung an der Basis gegeben werden. Das Weitergeben von Fachwissen ist dabei der elementare Baustein für züchterische Erfolge und damit auch unsere Berufung als verantwortliche Funktionsträger unserer Organisation im ZDRK, den Landesverbänden sowie dem DPV.

 

In diesem Sinne wünsche ich allen Teilnehmern eine anregende Tagung, richtungsweisende Entscheidungen und interessante Schulungsinhalte sowie viel Freude mit der Rassekaninchenzucht. Von ganzem Herzen bedanke ich mich bei Allen, die zum Gelingen der Tagung beitragen.

 

Mit besten Züchtergrüßen

 

Euer ZDRK-Präsident

Bernd Graf


Liebe Preisrichterkollegen/innen, liebe Ehepartner und Freunde des Deutschen Preisrichterverbandes,

 

zu den Tagungen des Deutschen Preisrichterverbandes eingebunden in die ZDRK-Bundestagung vom 12. bis 16. Juni 2019 in Schöneck, LV. Sachsen möchte ich im Namen des Vorstandes recht herzlich einladen.

 

Alle Tagungen finden in unserem gemeinsamen Tagungshotel in Schöneck statt. 

 

Die Tagung beginnt am Donnerstag, dem 13. 06. 2019 um 16.00 Uhr mit der erweiterten Vorstandssitzung und findet ihren Fortgang mit der Lehrtagung am Freitag, dem 14. 06. 2019 um 9.00 Uhr. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr wieder in den verschiedenen Abteilungen praktische Schulung, theoretische Schulung und Exponatenschulung statt. Vorher werden alle Teilnehmer an einer gemeinsamen Schulung über verschiedene  z. Z.  noch nicht feststehende Rassen teilnehmen, die dann im weiteren Verlauf auch Gegenstand der Schulung in den Abteilungen sein werden.

 

Am Abend findet um 19.30 Uhr unser Kameradschaftsabend statt, zu dem ich alle Interessierten ebenfalls herzlich einladen und willkommen heißen möchte. Wir wollen die Gelegenheit nutzen, zwanglos einige gesellige Stunden zu verbringen. Über eine rege Teilnahme würde sich der gesamte Vorstand des DPV und der Veranstalter sehr freuen. 

 

Den Schlusspunkt stellt unsere Jahreshauptversammlung am Samstag, dem 15. 06. 2019 um 14.30 Uhr dar. Auch hier würden wir uns über eine rege Beteiligung sehr freuen.

 

Abschließend möchten wir uns schon jetzt bei den Organisatoren insbesondere bei Jörg Peterseim, und beim neuen PV Vorsitzenden Frank Hecker, sowie dem gesamten Organisationsteam recht herzlich für die Vorbereitungen bedanken. 

Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise, einen guten Aufenthalt in Schöneck und insbesondere gute Schulungsergebnisse zur Verinnerlichung der neu gewonnenen Erkenntnisse mit Weitergabe an die nicht anwesenden Kolleginnen und Kollegen.

 

Wolfgang Vogt, Vorsitzender des DPV